Tag Archives: Technik: Schauspielimprovisation
Destruction Babies

Auf die Fresse ohne Beipackzettel.

Western

Deutsches Selbstverständnis in erudierender europäischer Gemeinschaft.

Lenas Klasse

Putinrussland in der Schule. Nonkonformität als Behinderung.

Schatten

Ein Cassavetes-Einstieg aus Filmschaffendensicht.

Ilegitim

Vergänglichkeit der Normen. Inzest und Abtreibung.

Still The Water

Einmal Meer-Metapher, bitte. Vom Uneindeutigen zum Eindeutigen.

Kaptn Oskar

Gefangen in der Intimität. Mumblecore als persönliche Bühne.

Right Now, Wrong Then

Das Kühle, zwischen Wahrheit und Lüge.

Victoria

„Alles ist jetzt möglich“ oder das Artefakthafte des Fremden.

Mister Lonely

Spontaneität beim Schaffensprozess: Korine auf den Spuren Werner Herzogs.

Next Page