Schlagwort: Lesart: Regisseur-Autobiografie

The Mirror

Das Reich jenseits des Spiegels als filmisches Paradies.

Sieranevada

Wahrheiten und alternative Wahrheiten. Eine gesellschaftliche Momentaufnahme.

Mia Madre

Bürgerliche Uninteressantheit á la TV-Vorabendfilm.

Reprise

Kultfilm ohne Kult. Eine ganz persönliche Generaldefinition von Coolness.

Vater

Der verklärte Blick zurück: Vaterlosigkeit und Personenkult.

Still Walking

Die Geschichte nach der Tragödie: Koreeda philosophiert über die Familie.

In Bloom

Ein Lied, ein Brot, eine Pistole: Georgien Anfang der 1990er-Jahre.