Tag Archives: Jahrzehnt: 2000er
Die besten Jahre

Italien-Allegorie und Soap-Opera.

Kinatay

Manila und die Banalität des Bösen.

Reprise — Auf Anfang

Kultfilm ohne Kult. Eine ganz persönliche Generaldefinition von Coolness.

Good Bye, Lenin!

Als Anschauungsobjekt des Systemübergangs. Eine Filmanalyse.

High Tension

Kultschocker und Freud-Choc: Psychokino á la Alexandre Aja.

Hayat Var

Über das Finden eigener Wege und ein Recht auf Freiwilligkeit.

All About Lily Chou-Chou

Über Internet, Medienhypes und die Jugend: Die kultische Verehrung eines Popstars.

Love Exposure

Sekten-Faschisten vs. Perverse und in der Mitte: Die Liebe.

Still Walking

Die Geschichte nach der Tragödie: Koreeda philosophiert über die Familie.

Nobody Knows

Ein erzieherischer Super-GAU und Koreedas eigenwilliger Optimismus.

Next Page